Workshop für die MFG Akademie

Der Mittelstand rüstet auf!

Welche Filmformate gibt es und welche Massnahme eignet sich für welchen Einsatz? Warum ist ein gutes Briefing so wichtig, wie findet man die richtige Produktionsfirma und was kann man mit eigenen Mitteln umsetzen? Viele Fragen und viele Antworten anhand der konkreten Anforderungen der Teilnehmer. Vielen Dank für das rege Interesse!

 


IHK die 325ste

Die Bewegtbildseminare bei der IHK sind ja mittlerweile ein Selbstläufer... Jetzt setzen wir noch einen drauf und geben Workshops in kleinen Gruppen mit bis zu 14 Teilnehmern, mit denen wir gemeinsam Lösungen für konkrete Fragestellungen erarbeiten. Dank an die IHK Region Stuttgart und natürlich an Markus Simon von der Fabrikfilm GmbH!


B2B Round Table des Marketing-Club Region Stuttgart e.V.

Bereits zum fünften Mal trafen sich B2B Marketiers zum gemeinsamen offenen Erfahrungs- und konstruktivem Schlagabtausch, den ich moderieren durfte. Nach einem Impulsvortrag von Trendbeobachter Mathias Hass ging es um das Thema "Kundenkommunikation - heute und in Zukunft". Der nächste Termin ist für Mitte März geplant. Vielen Dank allen Beteiligten für den unterhaltsamen und interessanten Abend und an Hewlett Packard Enterprise für die Gastfreundschaft!


Crowdsourcing für Bewegtbildinhalte

Seminar zum Thema „Crowdsourcing für Bewegtbildinhalte“ de rMFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg im Rahmen des Netzwerks Kreativwirtschaft, das ich moderieren durfte.

Nach einer kurzen Einführung ins Thema durch den Journalisten Dr. Sebastian Strube aus München wurde unter anderem das Portal Spotrocker vorgestellt. In der darauf folgenden angeregten Diskussion mit dessen Gründer Thomas Braun, Markus Kambeck von Kambeckfilm aus Karlsruhe und den Gästen, darunter die Medienanwältin Stefanie Brum, ging es um Chancen und Risiken des Modells.

Ich musste die Position des unabhängigen Moderators dann irgendwann mit Ansage verlassen, da ich dem Thema sehr skeptisch gegenüberstehe. Kunden auf der Suche nach günstigen Filmen treffen auf Filmemacher, für die das Portal einige der wenigen Optionen ist und die in Hoffnung auf ein Preisgeld Zeit und Geld in eine Produktion investieren. Der Kunde erhält für sein Preisgeld alle Nutzungsrechte, und zwar auch an den Produktionen, die nicht gewinnen! Dazwischen steht ein Portal, dessen Geschäftsmodell die Vermittlung ist, was mich die entsprechende Beratung beider Seiten in Frage stellen lässt.

Danke Steffi Brum für das Foto!


21. Filmschau Baden-Württemberg

Ich hatte nicht nur das Vergnügen, den Film "Trash Detective" im Rahmen der Filmschau anzusehen, sondern auch die Ehre, mich im Anschluss mit dem Regisseur Maximilian Buck, den Produzenten Martin Schwimmer und Dominik Utz sowie der Redakteurin Brigitte Dithard vom SWR, Teilen des Teams und dem Publikum darüber zu unterhalten! Als Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg begonnen hat er jetzt einen Kinostart und einen Sendetermin, Respekt! Schöner Film, reingehen!


Möglichkeiten von Smart TV am Beispiel der Sparda Bank

Möglichkeiten von Smart TV am Beispiel der Sparda Bank

Veranstaltung des Marketing-Club Region Stuttgart e.V. zum Thema Smart TV und den damit verbundenen Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen. Referenten waren Andreas Küchle, Bereichsleiter Marketing bei der Sparda Bank und Martin C. Körner von der MEKmedia GmbH. Ich hatte die Ehre der Moderation, danke dafür.


IHK die vorerst Letzte: Rems-Murr

Das Ende der Roadshow! In insgesamt acht verschiedenen IHKs haben Markus Simon von der Fabrikfilm GmbH und ich unser Programm "Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation" zum Besten gegeben, mit immer neuen aktuellen Beispielen und angeregten Fragerunden mit der mittelständischen Zielgruppe. Danke an Tanja Laabs von der IHK Region Stuttgart für das Vertrauen und den respektablen Vorrat an Wein vom IHK eigenem Hang hinter'm Haus, gerne wieder!


IHK Südlicher Oberrhein

Was soll man zu unserer IHK Roadshow "Bewegtbild in Marketing und Unternehmenskommunikation" noch sagen? "...alle wollen uns buchen, dann steigen wir in den Bus und kommen Euch besuchen!" (Die Fantastischen Vier)


B2B Roundtable des Marketing-Club Region Stuttgart e.V.

Am 06. Juli fand zum dritten Mal der B2B Roundtable des Marketing-Clubs Region Stuttgart e.V. statt, den ich moderieren durfte. Thema: "Wertebasiertes Marketing". Nach spannenden Impulsvorträgen von VertreterInnen von Speick Naturkosmetik, Bosch und der Agentur Context Marketing wurden die vorgestellten Cases angeregt diskutiert. Gastgeber der kleinen aber feinen Veranstaltung war IBM in Ehningen. Der nächste Round Table zum Thema „Kundenkommunikation heute & in Zukunft“ trifft sich am 19.10.2015.


IHK Ludwigsburg

Mit Markus Simon von der Fabrikfilm GmbH bei der IHK in Ludwigsburg. Vortrag an die aktuelle Lage angepasst und Cases vom ADC gezeigt, check.