Die RECARO Holding geht in ihrer Funktion als integrierende Markenholding und Impulsgeber für die Marke RECARO damit den nächsten Schritt, um Leistung und Nutzen der Marke für alle Zielgruppen noch klarer zu machen, dabei wird sowohl der funktionale Nutzen als auch der emotionale Mehrwert abgebildet. Nachdem in den letzten 3 Jahren z.B. ein neues CD- Manual, ein homogener und zeitgemäßer Internet-Auftritt und das erste Brandbook in der Geschichte von RECARO entwickelt und umgesetzt wurde war es an der Zeit, die Marke RECARO in Bewegtbild emotional, überzeugend und markenadäquat darzustellen.

Meine Aufgabe: Vorschlag möglicher Produktionsfirmen, Erstellung des Briefings, Organisation und Abwicklung der Pitchingphase, Beurteilung der Konzepte und Kostenvoranschläge, Unterstützung bei der Auswahl der Produktionsfirma, Begleitung von Vorproduktion, Dreharbeiten, Postproduktion bis zur finalen Präsentation.

Den Film gibt’s auf meinem Vimeo Kanal, Passwort bitte hier anfordern.

Produktion: Tony Petersen Film GmbH, Volker Steinmetz – Regie: weareflink GmbH, Niko Tziopanos